Masterarbeit Prozessdatenbasierte Zustandsbeurteilung der Fertigstaffel eines Warmbandwerks 2022 (m/w/d)

SMS group GmbH

Willkommen bei uns

SMS group steht weltweit für zukunftsorientierte Technologie und exzellenten Service im Maschinen- und Anlagenbau für die Metallindustrie. Wir nutzen 150 Jahre Erfahrung und unser digitales Know-how für kontinuierliche Innovationen auch über unser Kerngeschäft hinaus. Wir sind der Partner für anspruchsvolle Projekte und begleiten unsere Kunden während des gesamten Lebenszyklus ihrer Anlagen. Dadurch ermöglichen wir profitable, ressourcenschonende Wertschöpfungsketten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Wegbereiter für eine kohlenstoffneutrale und nachhaltige Metallindustrie zu sein. Als Global Player mit deutschen Wurzeln übernehmen wir Verantwortung für unsere 14.000 Mitarbeitenden und die Gesellschaft.

Die Komplexität der Auswertung von Prozessdaten zur Analyse des Zustands der Fertigstaffel eines Warmbandwerks nimmt mit der stetig wachsenden Anzahl an verfügbaren Informationen zu. Die Kenntnis des aktuellen Anlagenzustands hilft bei der Planung notwendiger Wartungsarbeiten und zur Bewertung, ob kritische Produkte fehlerfrei produziert werden können.


Ihre Aufgaben und Tätigkeitsbereiche

Die Hauptaufgabenstellung in der angebotenen Masterarbeit umfasst die Klärung der Frage, ob sich aus verfügbaren Prozessdaten zuverlässige Indikatoren zur Bewertung des Anlagenzustands extrahieren lassen.

An einer reichhaltigen Datenbasis an Prozessdaten aus der Fertigstaffel eines Warmbandwerks können Klassifikations- und Regressionsverfahren zum Einsatz kommen. Erste aus der Datenbasis generierte Kenngrößen sind von Warmwalzexperten erarbeitet worden und können zusätzlich zu den Rohdaten mit in die Bewertung des Anlagenzustands einfließen.


Folgendes bringen Sie mit

Als Student (m/w/d) der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder einer artverwandten Studienrichtung bringen Sie idealerweise folgende Qualifikationen mit:

  • Erfahrung in der experimentellen Modellbildung (Klassifikations- und Regressionsmodelle, Methoden der künstlichen Intelligenz)
  • Gute Grundkenntnisse in Signalverarbeitung
  • Die Fähigkeit sich in komplexe, zusammenhängende Systeme einzuarbeiten

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Aufgabenstellung
  • Gute Betreuung und Unterstützung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein nettes, aufgeschlossenes Team
  • Eine angemessene Vergütung

Wollen Sie diese Chance wahrnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf unserer Internetseite www.sms-group.com, Melanie Hoffmann erteilt gerne weitere Auskünfte.


Ansprechpartner

Frau Melanie Hoffmann, SMS group GmbH, Wiesenstr. 30, 57271 Hilchenbach, www.sms-group.com.


Job ID: 991-RJV

Auf dieser Website nutzen wir Cookies zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse sowie personalisierter Werbung. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Die entsprechende Einwilligung kann jederzeit in den Browsereinstellungen widerrufen werden.  Mehr erfahren