Ausbildung zum Werkstoffprüfer Fachrichtung Wärmebehandlungstechnik 2023 (m/w/d)

Vetter Industrie GmbH

Deine Chance

Als Werkstoffprüfer (m/w/d) garantierst Du die hohe Qualität und somit auch den sicheren Einsatz der VETTER Gabelzinken.

Du prüfst das Vormaterial auf seine Struktur und Bestandteile, begleitest den Fertigungs- und Wärmebehandlungsprozess und führst abschließende Qualitätskontrollen durch.

Du hast ebenso Spaß an der sorgfältigen Arbeit im gut ausgestatteten Labor als auch als Mitglied des Qualitätsteams.

  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Aktive Mitarbeit im Werkstofflabor und bei externen Kooperationspartnern
  • Besuch der „Werner-von-Siemens-Schule“ in Wetzlar und Ausbildungsmodule im Berufsbildungszentrum(bbz) der IHK Siegen

Dein Talent

  • Technisch-analytisches Denken
  • Spaß an Naturwissenschaften
  • Freude an praktischer Arbeit
  • Gewissenhaftigkeit
  • Kontaktfreude
  • Teamfähigkeit
  • Mindestens Hauptschulabschluss (10B)

Deine Perspektiven

Nach erfolgreicher Ausbildung hast Du die besten Chancen auf eine Übernahme. Aber damit nicht genug: Verschiedene fachliche und technische Weiterbildungen stehen Dir offen:
  • Techniker (m/w/d)
  • Industriemeister (m/w/d)

Deine Perspektiven

  • Übernahme ist das Ziel
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Einbringung Ihrer Fähigkeiten
  • Eine sehr gute Ausstattung Ihres Arbeitsumfeldes
  • Ein motiviertes Team, das sich auf Ihre Mitarbeit freut
  • Betriebliche Krankenversicherung sowie Altersvorsorge
  • Tarifvertrag Metall NRW

Interessiert?

Weitere Informationen findest Du in unserem Ausbildungsflyer bzw. in unseren Jobprofilen unter www.gabelzinken.de/karriere. Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung!

Gerne kannst Du dich auch online bewerben.


Ansprechpartner

Frau Ricarda Moos, Personalabteilung, Vetter Industrie GmbH, Carl-Benz-Str. 45, 57299 Burbach, 02736 / 4961 – 949, ausbildung@vetter.eu, www.gabelzinken.de.


Job ID: 949-RJV

Auf dieser Website nutzen wir Cookies zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse sowie personalisierter Werbung. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Die entsprechende Einwilligung kann jederzeit in den Browsereinstellungen widerrufen werden.  Mehr erfahren